portfolio_klinischestudien.jpg
Wir haben bereits mehrere Klinische Studien der Phase IV (nach Zulassung) erfolgreich durchgeführt. Hierbei bieten wir ein Komplettpaket oder auch einzelne Leistungen an: - Konzeption - Projektmanagement - Auswahl der Studienzentren - Kommunikation mit Behörden - Monitoring - Datenmanagement - Publikation

Klinische Studien - Phase IV

portfolio_nis.jpg
Zu unserem Leistungsspektrum gehören auch nichtinterventionelle Studien (NIS), die wir bereits zahlreich im deutschsprachigen Raum im Komplettpaket durchgeführt haben. Für internationale nichtinterventionelle Studien können wir das Datenmanagement inklusive Publikation übernehmen. Bereits 2007 haben wir erste Erfahrungen mit reinen online-AWBs und Hybrid-AWBs gesammelt und können so auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Wie bei den Klinischen Studien bieten wir auch hier sowohl Komplettpakete als auch einzelne Komponenten je nach Ihren Wünschen an.

NIS & AWB

portfolio_ted.png
Die Erfahrung hat gezeigt, dass bloße Frontalvorträge eine deutlich schlechtere Wissensvermittlung als Workshops bieten. Workshops haben jedoch den Nachteil, dass der Charakter des interaktiven nur mit relativ kleinen Gruppen funktioniert. Ein idealer Kompromiss ist ein Frontalvortrag mit Interaktion mit dem Publikum. Das kann beispielsweise dadurch funktionieren, dass der Referent Fragen einbaut, die das Publikum über Handsender beantworten kann. Die Ergebnisse können dann direkt in der Präsentation angezeigt werden und so auch diskutiert werden. Auch geeignet für Anwesenheitskontrollen, Wahlen, Prüfungen, ...

TED

portfolio_gcp.jpg
Ärzte, die an einer klinischen Studie teilnehmen, müssen in Deutschland eine Zertifizierung nach ICH-GCP vorweisen können. Wir haben einen eintägigen Zertifizierungskurs konzeptioniert und bereits für Interessierte und auch im Rahmen von Klinischen Studien für Prüfungszentren erfolgreich durchgeführt. Die Schulung umfasst alle wesentlichen Aspekte, von den Grundlagen der Forschung und Biometrie über die Deklaration von Helsinki, Gesetze, Anwendung in der Praxis bis hin zu Audits und Inspektionen. Natürlich gibt es auch eine praktische Übung und Kontrollfragen.

Good Clinical Practice (GCP)